Sonntag, 17. Mai 2015

Familienbande Challenge von Claudes Schatzkiste

Ich nehme auch diesmal wider bei Claudes Schatzkiste bei Ihrer Jahres-Challenge teil. Bei der letzten war ich leider nicht so erfolgreich, aber mal schauen wie es diesmal läuft..

Hier der Link zu Claudes Blog

Und hier wird nun die Challenge vorgestellt:

Familienbande Challenge

Willkommen bei der Familienbande Challenge auf Claudes Schatzkiste. Die letzte selbstorganisierte Challenge meines Bloges hat so viel Spaß gemacht, dass ich gerne eine neue Challenge ausrufen möchte.
Es gibt bereits so viele und tolle Buch-Challenges an denen ich auch teilnehme. Nun hoffe ich, dass einige von Euch mich bei meiner neuen Challenge unterstützen und sich auch bei dieser Familienbande Challenge anmelden werden.


Zeitraum: 01.06.2015 - 31.05.2016

Worum geht es in der Challenge?

Lest so viele Bücher wie ihr schafft in denen im Titel ein Begriff zum Thema Familienbande vorkommt. Es zählen also unter anderem Begriffe wie Bruder, Tochter, Schwester, Vater (Vati, Papa), Mutter (Mutti, Mama), Mann (Ehemann), Frau (Ehefrau), Braut, Bräutigam, Verlobte, Eltern, Oma, Opa, Enkel, Schwager, Kind, Baby, Onkel, Tante, Neffe, Nichte und natürlich der Begriff Familie selbst (Mehrzahl geht natürlich auch). Für jedes Buch dessen Titel zum Thema passt gibt es einen Punkt. Ich würde auch Begriffe wie Pate (von Patenonkel oder-tante) oder Hund und Katze (sind ja auch Familienmitglieder ;-)) gelten lassen.
Auf einer bereits erfolgten Nachfrage einer Teilnehmerin lasse ich auch die Begriffe Mädchen und Junge im Titel gelten. Hier gibt es auch noch eine Liste zum Thema Familienmitglieder und auch direkt englische Worte :-) 
Beispiele: Der Sohn des Tuchändlers, Tante Inge haut ab, Zwei Schwiegermütter und ein Baby, Die Frauen der Rosenvilla. 
Sieger dieser Challenge ist die Person die am Ende die meisten Punkte erlesen hat. Der Sieger bekommt von mir am Ende der Challenge ein Buch im Wert von max. 15 Euro zugesandt (eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich). Mindestens alle 2 Monate gebe ich auf meinem Blog einen Zwischenstand zum Ergebnis der jeweiligen Teilnehmer an.
Unter den weiteren Teilnehmer werde ich noch ein Überraschungsbuch verlosen. In den Lostopf kommt jeder Teilnehmer der mindestens 10 Punkte erlesen hat. 

Regeln:

Challengezeitraum: 01.06.2015-31.05.2016


  • Lese so viele Bücher wie möglich in deren Titel ein Begriff zum Thema Familienbande vorkommt. Für jeden Titel der entsprechene Wörter zum Thema Familienbande beinhaltet gibt es einen Punkt. Pro Buch gibt es nur einen Punkt. (Bücher, die ihr für andere Challenges lest, gelten natürlich auch)
  • Erstellt bitte eine Seite/Post zu der Challenge und schickt mir den Link, damit ich die Fortschritte dokumentieren kann. Es reicht ein Kommentar unter diesem Artikel. Wenn dieser Link sich während der Challenge ändert teilt mir dies bitte mit. (Das Bild von diesem Post dürft ihr gerne auf Eurem Blog verwenden). Ihr könnt auch gerne mitmachen wenn ihr keinen Blog habt, dann bräuchte ich aber den Link zu einem Buchforum auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichst (bsp. LB oder Wasliestdu).
  • Für jedes Buch, dass in die Wertung aufgenommen werden soll muss eine Rezension verfasst werden, damit ich auch wirklich weiß, dass ihr das Buch auch gelesen habt. Ohne Rezensionsverlinkung also keinen Punkt.
  • Ihr könnt jederzeit in die Challenge einsteigen, allerdings zählen dann nur die Rezensionen, die ihr ab dem Teilnahmedatum geschrieben habt.

Ich freue mich schon sehr und weiß es wird bestimmt wieder Spaß bringen. Mal schauen welche Bücher ich zu dem Thema habe und schaffe

Hier meine gelesenen Bücher:

- Die Kammer der toten Kinder
- Schwesterlein, komm stirb mit mir
- Urlaub mit Papa
- Wenn Mädchen die Sonne sind, sind Jungs das Eis
- Wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen