Montag, 1. Februar 2016

Zeitgenossen - Gemmas Verwandlung von Hope Cavendish


Inhaltsangabe:

1599 in London. Die junge Apothekertochter Gemma Winwood wird im Hafen von Vampiren überfallen. Der Vampir Viscount Arlington rettet sie, indem er sie in seinesgleichen verwandelt. Er zeigt ihr, wie sie mit ihrem neuen Dasein umgehen kann und dass sie keine Menschen töten muss, um zu überleben. 
Doch Arlington scheint ein Verräter zu sein und Gemma flieht aus London. In einem kleinen Dorf in Südschottland findet sie für eine Weile Zuflucht – bis die Bewohner sie dort der Hexerei bezichtigen. 
Dies soll indes nicht die letzte Bedrohung bleiben, der Gemma ins Auge blicken muss. Sie trifft auf gefährliche Feinde und findet dennoch auch echte Freunde, die allesamt ihre Wegbegleiter werden. 
Ihre Zeitgenossen.


Meine Meinung:


Es ist ein sehr gelungener Auftakt zu einer tollten Vampire-Reihe. Diese Vampire leben ganz normal unter Menschen, aber sie fangen nicht an zu glitzern oder sonstiges bei Tageslicht. Die Figur der Gemma habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Verwandelt wurde sie dami sie "lebt" von einem Vampir der kein Menschenblut trinkt. Man schwankt in Ihrem Gefühlschaos und freut sich mit Ihr über die Freundschaft zu Maddy. Sie ist eine sehr taffe Frau, die den Sybarites das Handwerklegen und "duldet" keinen "ängstlichen" männlichen Vampir an Ihrer Seite. Sehr schön finde ich auch das man mit Gemma und Ihren Freunden durch die Zeit reist und im Jahr 1599. Der Schreibstil ist zum Glück nicht der Zeit angepasst, sondern sehr erfrischend und hat mich sofort gepackt. Die Autorin beschreibt bildlich, was ich sehr positiv finde. auch bei den unschönen Szenen kommt das Kopfkino nicht zu kurz und trotzdem ist es nicht eklig. Die Geschichte ist eine gelungene Mischung aus Spannung, Liebe und keine Klischees.
Ich freue mich schon den 2.Band lesen zu können und möchte wissen wie es weiter geht.

Fazit:

Für jeden Vampir-Fan ein MUSS.

Wer näheres zu den Zeitgenossen wissen möchte -- hier entlang

Daten:


  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (8. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1491074604
  • ISBN-13: 978-1491074602


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen