Sonntag, 1. Mai 2016

"Schattenrot" von Sandra Florean


Inhaltsangabe:

Zwei Frauen. Zwei Welten. Eine Freundschaft.
Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen Vampiren und genetisch mutierten Menschen, die eigens geschaffen wurden, um die Vampire zu vernichten.
Als die unbändige Vampirin Kat der Seherin Seraphina begegnet, ahnt sie anfangs nicht, dass diese eine Mutantin ist. Obwohl sie aus verfeindeten Welten kommen, freunden sich die ungleichen Frauen an. Schon bald kommt Kat dadurch nicht nur einer jahrelangen Lüge auf die Spur, sondern muss sich ihren Gefühlen für ihren verhassten Schöpfer Victor stellen ...


Meine Meinung:

Ich muss gestehen ich hatte am Anfang des Romanes ziemliche Schwierigkeiten mich überhaupt in der Geschichte zurecht zu finden. Hatte das Gefühl als Leser ins kalte Wasser geworfen zu sein und fühlte mich orientierungslos. Im ersten Kapitel hätte ich mir doch gewünscht zu wissen, wo befindet sich die Szene, in welcher Zeit (Jahr) spielt es und wie kann ich mir die Personen vorstellen.
Dafür war ich in den Abschnitten von Kat, der Vampirin sofort in der Handlung drin und auch gefesselt. Kat war mir sofort sympathisch und durch die Beschreibung kontne ich sie mir auch gut vorstellen und das Kopfkino lief. Dies gilt für die ganze "Vampirwelt". Kat die durchgeknallte ständig auf Drogen und Sex aus. Leider finde ich die ständigen Sex-Szenen etwas zu viel des guten.Dies wird aber zum ende des Buches "besser" Beim lesen habe ich mich dann an mancher Stelle gefragt, ob ich einen Erotik-Roman in den Händen halte. Nichts desto trotz ist die Story interessant  geblieben.
Seraphina kommt im ersten Teil des Buches hingegen etwas zu kurz meiner Meinung nach und daher brauchte auch ein wenig länger um mich auch in Ihrer Welt hinein zu finden.
ab dem Punkt, wo Kat und Seraphina auf einander treffen nimmt das Buch dann volle Fahrt auf und hält die Spannung auch bis zum Schluss. Der Schreibstil/Wortwahl ist leicht verständlich und sehr schön flüssig zum lesen.
Nun freue ich mich schon auf den 2. Band, denn eines steht fest: Ich will wissen wie es weiter geht!

Fazit: für alle die Vampire mögen, aber auch Mutanten kennen lernen wollen.

Daten:

  • Broschiert: 394 Seiten
  • Verlag: bookshouse (26. April 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9963533183
  • ISBN-13: 978-9963533183



1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für Deine Rezension! Ich freu mich, dass Du trotz anfänglichen Schwierigkeiten doch noch ins Buch gefunden hast. Allerdings muss ich Dich enttäuschen. "Schattenrot" ist ein Einzelroman. Es wird keine Fortsetzung geben, auch wenn ich gern noch mehr über Kat und Seraphina berichten könnte ;)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen