Mittwoch, 20. Juli 2016

Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" #4




Mein Urlaub ist vorbei und heute schaffe ich es auch wieder pünktlich meinen Beitrag online zu stellen.

Wer die Gemeinschaftsaktion noch nicht kennt, schaut am besten einfach bei Anna von Annas Bücherstapel vorbei. Die hat das ganze nämlich ins Leben gerufen. Hier geht es zu Ihr

Dann lass ich jetzt mal meinen SuB berichten:



1.)Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst) 
950 Print-Bücher! Juhu 2 Bücher weniger. Der digitalen SuB beträgt: 660 eBooks! Auch hier wurden 2 Bücher gelesen. Das macht dann jetzt insgesamt: 1.610 Bücher!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Ob Ihr es glaubt oder nicht, Sandra hat keine neuen Bücher meiner Masse hinzugefügt. Sie war trotz (oder wegen?) ihrem Urlaubs eisern. Keine gekauft und auch keine geschenkt bekommen. Ich kann endlich mal etwas aufatmen und habe wieder Hoffnung abnehmen zu können. Hoffentlich hält es mal länger als ein Monat an.


3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
"Die Stadt der verschwundenen Kinder" von Caragh O´Brien. Es ist der erste Teil der Birthmarked-Trilogie. Ihr hat das Buch sehr gut gefallen und ich vermute sie wird auch die anderen 2 Bände noch lesen. Schließlich sind sie ja auch auf dem digitalen SuB. Ich hoffe sie kommt noch in die Puschen mit Rezi schreiben. Durch den Urlaub hat sie das nicht geschafft. Und Ihre Lust hält sich auch gerade in Grenzen. Ich werde Ihr mal auf die Füße treten
*Aua*, ja SuB ich werde mein bestes geben. Versprechen tu ich es dir trotzdem nicht. Da kannst du noch so sehr treten


4) Lieber SuB, was sind deine drei schlimmsten SuB-Leichen (oder SuB-Senioren) und wie alt sind sie?
Oh Gott, du stellst vielleicht Fragen. Das kann ich eigentlich gar nicht beantworten, denn so manche Bücher sind schon seeehhhrrr lange bei mir. da muss ich jetzt mal heftig grübeln......
Dies sind 3 der Mumien die ich habe:


Aber seid wann sie bei mir sind kann ich nicht genau sagen. Muss so ca. 1995 sein. Die gehörten nämlich mal der Oma.
Irgendwann werden hoffentlich auch diese Mumien gelesen. Und davon gibt es noch einige mehr.


So das war es für heute. Nun leg ich mich wieder zur Ruhe und wünsche euch einen schönen Tag.
Euer SuB







Kommentare:

  1. Hallo lieber SuB,

    hey, ein kleiner Abbau ist doch auch schon ein großer Erfolg und das die SuB-Pflege sozusagen gar nicht vorhanden war - das habe ich ja noch nie geschafft. Irgendein Buch schleicht sich doch immer ein. :)

    Oh wow, 1995 - ja, das sind wirklich Mumien, aber ich bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die so richtig alte SuB-Leichen besitzt. :) Und ja, auch ich glaube fest daran, meine SuB-Leichen irgendwann zu lesen.

    Und liebe Sandra, ich hänge bei den Rezensionen auch mächtig hinterher. Du bist nicht die einzige. ;)

    Ich freue mich, dass ihr wieder mitgemacht habt - danke!

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      das freut mich zu hören das ich nicht die einzige bin die hinterher hingt mit den Rezi. Allerdings fällt mir das Schreiben im nachhinein immer sehr schwer.

      SuB: Sie ist übrigens stolz wie Bolle, das sie kein Zuwachs für mich hatte ;-))

      LG
      Sandra und SuB

      Löschen
  2. Hallo lieber Sandra-SuB,

    ui, du hast abgenommen. Tut auch mal gut, wenn man 1 - 2 Bücher an Gewicht verliert, so lange man nicht in den Magerwahn verfällt.

    Der Abschlussband der Birthmarked-Trilogie wird ist auch auf meinem SuB beheimatet. Der sollte in nächster Zeit mal gelesen werden.

    Tja, und bei deinen SuB-Senioren aus 1995 handelt es sich wohl eher um Koma-Patienten ... ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich fühle mich auch gleich etwas wohler. Und bis man bei mir von Magerwahn reden kann.... Das dauert....

      Manche Koma-Patienten werden ja irgendwann wieder wach ;-)

      LG
      Sandra-SuB

      Löschen
  3. Hallo, Sandra-SuB!
    Wow, wenn ich erwachsen bin, dann will ich so groß sein wie du! *_* Sandra scheint eine tolle Besitzerin zu sein, wenn sie über die Jahre dafür gesorgt hat, dass du so groß geworden bist. Im Gegensatz zu meiner, die vor ein paar Tagen aussortiert hat. Vielleicht.... was hältst du davon, wenn wir Plätze tauschen? Ich gehe zu Sandra und du kannst zu M gehen. Dann kämen endlich wieder Bücher auf meine Stapel. Gute Idee? :) Übrigens sagt M im Hintergrund gerade, dass sie "Die Stadt der Blinden", das Sandra gerade liest, echt gern hatte. Hat Sandra auch vor, "Die Stadt der Sehenden" zu lesen?
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo M-SuB,

      wenn ich es mir so recht überlege gefällt es mir bei Sandra eigentlich ganz gut. Aber ich würde dir gerne ein paar Bücher abgeben, zwecks abnehmen. Das ist hier manchmal schon mästen.

      Sie war sich am Anfang des Buches nicht so sicher, ob das was für sie ist. Hatte Schwierigkeiten mit der Schreibweise. Aber ich glaube jetzt ist sie drin und mag das Buch. Ob Sandra auch "Die Stadt der Sehenden" lesen will, weiß sie aber noch nicht.

      LG
      Sandra-SuB

      Löschen
  4. Guten Morgen! :)

    Hier ist Nina's SuB! *wink* Ich bin ganz geplättet!! Sooo viele Bücher bist du schon groß? Wow, das möchte ich auch mal erreichen! Aber psst! verrate das bloß nicht meiner Besitzerin. Die kriegt sonst nen Herzinfarkt. :P Von deinen SuB Mumien kennen ich und meine Besitzerin leider noch kein Buch. "Dornenvögel" klingt aber ziemlich spannend!

    Hier findest du unseren Beitrag

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Konsalik habe ich auch einige noch bei mir in den Tiefen des Regals versteckt...das hat meine SuB-Tante von ihrer Mutter bekommen....Also auch ein Erbstück...könnte fast sogar mit der Jahreszahl hinkommen...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann müssen wir mal zusehen das die Büpcher bald mal gelesen werden ;-)

      Löschen
  6. Ich schick dir ein bisschen Rezi-Motivation; ich habe es heute endlich geschafft, die beiden fehlenden Rezis zu schreiben und kann nun wieder weiterlesen ;-) Deine SuB-Leichen sind ja wirklich schon Mumien... aber ich bin ganz ehrlich: bei mir würde es den Büchern wahrscheinlich nicht viel besser ergehen. ;-)
    Liebe Grüße,
    Véro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für die Motivation. die kann ich echt gebrauchen. Mir fällt das schreiben im nachhinein immer so schwer, wenn ich schon andere Bücher gelesen habe.

      LG
      Sandra

      Löschen