Montag, 21. November 2016

Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" #6



Diesen Monat bin ich auch wieder mit dabei.

Wer die Gemeinschaftsaktion noch nicht kennt, schaut am besten einfach bei Anna von Annas Bücherstapel vorbei. Die hat das ganze nämlich ins Leben gerufen. Hier geht es zu Ihr



1.)Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst) 
Oh Oh, wir kommen der 4stelligen Zahl immer näher. Man merkt das eindeutig die Weihnachtszeit beginnt. Ich nehme zu! Es sind nun schon 983 Print-Bücher! und im  digitalen SuB beträgt: 570 eBooks! Das macht dann jetzt insgesamt: 1.553 Bücher!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Am Samstag sind gerade erst "Eine Handvoll Worte" von Jojo Moyes und "Das Paradies der Erde" zusammen gefasst von Uta Danella

Und dann ist natürlich eine Woche nach Erscheinungstermin "Das Paket" von Fitzek hier eingezogen.
Allerdings hat es mich auch gleich 2 Tage später schon wieder verlassen.




3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Als letztes verlassen hat mich "Auf und davon" von Meike Winnemuth und Peter Praschl

Nach dem "Paket" brauchte Sandra was leichtes. Sie hatte befürchten das ein anderer Thriller eh nicht mithalten kann. also griff sie zu diesem Frauenschmöker. sie fand es ganz gut für zwischendurch. Es war eines der ausrangierten Bücher Ihrer Freundin und hatte ich mir so ca. im Mai diesen Jahres einverleibt. War jetzt also nicht sol lange bei mir.

4) Lieber SuB, das Jahr 2016 neigt sich dem Ende, welche 3 Bücher sollte dein(e) BesitzerIn unbedingt noch von deinem Stapel befreien?
Nur 3! *Hände auf mein Kopf-SuB zusammen schlag* Ich will doch noch ein wenig mehr abspecken. Aber welche es werden, da lass ich Sandra freie Hand. Ich würde Ihr ja fast alle ans Herz legen. Ne, ne da rede ich ihr am besten nicht rein. Kommt ja auch immer auf die challange-Themen drauf an. 
Vielleicht schafft sie ja mal die "Knastpralinen" von Simone Buchholz (schließlich ist im Dezember das Hamburg-Thema dran)


Ich freue mich schon auf das nächste Mal.
Euer SuB

Kommentare:

  1. Huhu Sandras SuB :)
    Ich bin ganz überrascht auch deinen Beitrag wieder zu finden. Das ist nicht negativ gemeint. Im Gegenteil :) Ich freue mich von einem meiner größeren Geschwister zu lesen. *geschäftig Stapel sortiere*
    Eigentlich will ich ja auch so groß werden wie du und Annas SuB, aber Flocke will das nicht. Redet was von Platzproblemen. Was ein Quatsch. Sie hat erst im September drei neue Regale bekommen und in denen ist auch noch Platz. Warum sollte sie also keine weiteren Bücher für mich holen?
    Versteh einer die Menschen *sehr tief seufze*
    Bei Sebastian Fitzek waren wohl alle schnell die seine Bücher lesen. Die bleiben dann nicht lange bei euch liegen.
    So ist es bei Flocke wenn es um Philippa Gregory geht: Neues Buch kommt raus, wird gekauft, mitgenommen und zwei Tage später ist es gelesen.
    Deshalb zählen die Bücher bei mir nie zum SuB, sind eh direkt wieder verschwunden. Aber dafür jammert Flocke jetzt, dass sie kein Buch der Autorin hier noch ungelesen rum stehen hat. *die Bücher kichern höre*
    Hmm das Buch klingt nicht so schlecht. Das Cover sieht aber eher nach zwei Männern aus. Oder wirkt das nur so?
    *Lache*
    Oh ich weiß genau was du meinst mit dem Vorschlagen. Ich habe Drei rausgesucht, aber es heißt nicht unbedingt das Flocke sie lesen wird. Denn dann hätte sie ja nichts mehr von Lucinda Riley. Nicht das sie mir noch mehr die Ohren voll jammert, weil sie von ihr keine Bücher mehr hat. *noch mal seufze und mich kurz umschaue*
    Das kann sie nämlich gut...
    Na ich gerate schon wieder ins Plaudern. Ich freue mich darauf nächsten Monat wieder von dir zu lesen. Guten Wachstum und man schreibt sich.
    Gruß
    Firun ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sorry, aber WTF o.O Wo lässt du die ganzen Bücher????? :D

    "Das Paket" hat sich auch schon in den SuB geschlichen (=

    Liebe Grüße lasse ich da!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher sind auf 2 Wohnungen und einen Lagerraum verteilt. Meine Mutter und ich hatten im alten Haus eine Bibliothek. Und als wird das räumen musste, wurden sie dann überall verteilt. *lach*
      LG
      sandra

      Löschen