Samstag, 10. Juni 2017

Besuch eines Vielseitigkeitstunier

Am 26.05.2017 besuchtem mein Schatz und ich zusammen mit Freunden eine Geländeprüfung des Vielseitigkeitstunier hier in unsere Nähe. Besonders schön fand ich das mein Schatz auch mitgekommen ist, da er einen ziemlichen Respekt vor Pferden hat und lieber gehörigen Abstand hält.
Wer schon mal auf so einer Geländestrecke war, weiß das da kaun Zaun zwischen Zuschauer und Reiter ist. Somit preschen die Pferde ziemlich dicht an einem vorbei. Da er aber mit meine alte DSLR fotografieren durfte, vergaß er im Laufe der Zeit, dass er so nahe dran war. Im Gegenteil manchmal mussten wir eher aufpassen, dass er nicht im weg stand oder hockte ;-))

So nun möchte ich euch aber ein paar Fotos zeigen, damit Ihr einen Eindruck bekommt.


Mein Mann auf einem schmalen Steg, den wir überqueren mussten









manchmal musste man auch ins hohe Gras huschen 












Und ab durchs Wasser



Ups...




Die Umgebung ist dort wunderschön. direkt am Stocksee





  Mit skurrile Bäume









los, husch, husch.  





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen