Samstag, 22. Juli 2017

Ich sehe was, was du nicht siehst - Farbenchallenge



Ich kann einfach nicht ohne die Challenge von Claudes Schatzkiste, also mache ich auch diesesmal mit und hoffe das ich etwas besser bin als bei der letzen Challenge

Hier der Link zu Claudes Blog

Und hier nun um was es in der Challenge geht:

Zeitraum: 01.08.2017 - 31.07.2018

Worum geht es in der Challenge?

Lest so viele Bücher wie ihr schafft in denen im Titel ein Begriff (Substantiv oder Adjektiv) zum Thema Farben bzw. zum Kinderspiel Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist" ... vorkommt. Hierzu zählen alle Farben (Adjektiv) allgemein z. B. rot, gelb, grün, blau, violett, braun, beige, ocker, orange, rosa, weiß, schwarz ...., aber auch Sustantive, die eine Farbe bezeichnen können, wie bspw. Olive, Lavendel, Limone, Flieder, Sand, Mango, Safran, Orchidee, Schnee, Lachs, Koralle, Pfirisch, Pflaume, Zitrone ... . Für diese Challenge gelten auch metallische Farbtöne, wie Silber, Gold oder Kupfer ... . Das Wort Farbe bzw. Farben zählt auch als ein Wort für diese Challenge. Natürlich zählen die Farben auch in englischer Sprache.

Bereits nachgefragte Farben und Begriffe: Kirsch, Wein (wie weinrot) und Gras (wie grasgrün), hell, dunkel, Blut, Feuer, Asche, Eis, Rose, Holz, Regenbogen, bunt, Nebel, Rauch, Haut.

Hier findet ihr eine englische Farbübersicht und eine deutsche Farbübersicht 
und noch mal Trendfarben auf SchönerWohnen bspw. Manhattan, Sylt, Bamboo, Moon

Sieger dieser Challenge ist die Person die am Ende die meisten Punkte erlesen hat. Dabei sollte der Sieger mind. 10 Bücher in einem Jahr gelesen und rezensiert haben. Der Sieger bekommt von mir am Ende der Challenge ein Buch im Wert von max. 15 Euro zugesandt (eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich). 

Und habt ihr jetzt auch Lust bekommen? Dann macht doch einfach mit. Hier der direkte Weg zur Challenge




Und dies sind meine gelesenen Bücher:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen