Sonntag, 30. April 2017

"Hebt die Titanic!" von Clive Cussler

Inhaltsangabe:

Als Cussler den Roman schrieb, war das Wrack der Titanic noch nicht entdeckt. Das Kernelement Byzanium, das sich im Wrack der Titanic befinden soll, löst ein Wettrennen zwischen Amerikanern und Russen aus. Um einen Rüstungsvorsprung gegenüber der Sowjetunion erzielen zu können. stellen die Amerikaner eine Expedition zusammen, die das Wrack heben soll. Auch die Russen sind dank ihres gut funktionierenden Geheimdienstes bald an Ort und Stelle. Um die Überreste der Titanic entbrannt ein spannender Kampf. Spannender Science Fiction- und Spionageroman aus der Zeit des Kalten Kriegs.

Meine Meinung:

Ein für mich leider schwächerer Band von Clive Cussler aus der Dirk Pitt Reihe. Gut das ich weiß, das es besser geht. Der Teil in der Geschichte wo es sich um die Bergung der Titanic handelt, ist gut und spannend geschrieben. Da tritt auch Dirk Pitt in Aktion mit seinem Humor und taten. Der andere Teil rund um die Geschichte des Byzaniums und den Russen war mir leider zu verwirrend. Ich wusste am Ende schon nicht mehr wer wer ist und wen betrügt.

Daten:

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Goldmann; Auflage: 5. (Oktober 1980)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442039762
  • ISBN-13: 978-3442039760

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen