Montag, 24. April 2017

"Oma Ihr klein Häuschen" von Janne Mommsen

Inhaltsangabe:

Seit einem Jahr ist Sönke Single, und jetzt hat er auch noch seinen Job verloren. Da kommt ihm das Verwandtentreffen bei seiner geliebten Oma auf Föhr gerade recht. Doch Oma ist verschwunden, und der Veganer-Onkel wütet gegen seinen Bruder, der schon mal Hund gegessen hat. Wie soll man sich da über das gemeinsame Erbe, das schöne reetgedeckte Haus direkt hinterm Deich, einigen? Die Lösung aller Streitigkeiten findet Sönke mitten im Wattenmeer – zusammen mit seiner Cousine Maria, die er schon immer toll fand. Denn wo ein Wille ist, ist auch ein Strandweg.


Meine Meinung:

Dies ist der erste Teil der Oma -Reihe von Janne Mommsem. Locker und leicht lernt der Leser die Familie Riewert aus der Sicht von Sönke kennen. Sönke ist der Enkel von Oma und der eigentliche Hauptcharakter. Die verschiedenen Charaktere sind liebevoll beschrieben und man kann das Leben dieser Chaos Familie vor dem inneren Auge sehen. Auch wenn vieles wie z.B. die Liebesgeschichte sehr vorhersehbar ist, ist es doch einfühlsam geschrieben und ich musste auch mal eine Träne weg blinzeln. Ein schöner Roman für zwischendurch oder dem Urlaub


Daten:

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 7 (1. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499254093
  • ISBN-13: 978-3499254093

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen